Ein Wochenende in Österreich – Was sollten Sie unternehmen?

Sie möchten sich eine spontane Auszeit nehmen oder haben einfach mal Lust auf Abwechslung und einen Tapetenwechsel? Egal ob Kurzurlaub, Besuch bei Verwandten oder Freunden. Hier finden Sie Tipps, wie Sie das perfekte Wochenende in Österreich gestalten und verbringen.

Österreich bietet sowohl für Abenteurer, als auch für diejenigen, die einfach mal entspannen und abschalten möchten, diverse Möglichkeiten und Angebote. Besonders ist Österreich als Ort für Wellness-Wochenenden beliebt, weshalb Sie nirgendwo sonst auf der Welt so viele Top Wellness Hotels finden wie dort.

Entspannungsurlaub

Österreich bietet Reisenden und Besuchern neben einer eindrucksvollen Landschaft mit Bergen, Wäldern und Seen auch besonders frische Luft, die einem ermöglicht, einmal komplett zu entspannen und herunterzufahren. Möchten Sie ein schönes Relax-Wochenende alleine oder mit Ihren Liebsten verbringen, suchen Sie sich das perfekte Wellness-Hotel aus. Egal in welcher Region und zu welcher Jahreszeit, Österreich bietet Ihnen eine Vielzahl an Hotels, unter denen Sie das richtige für sich finden werden. Egal ob Sie wert auf Verwöhnungsprogramme oder einen Wellnessbereich legen, für jeden ist das passende Hotel dabei.  

Besonders beliebt zum Entspannen ist der Neusiedlersee im Burgenland Österreichs. Egal ob Sie sich entspannt sonnen möchten, Fahrradtouren machen oder ob Sie ein bisschen Wassersport betreiben möchten. Dort haben Sie verschiedene Möglichkeiten der Unterhaltung, und können zudem direkt am See ein passendes Hotel finden.

Urlaub mit Kultur

Im gesamten Land finden Sie außergewöhnliche architektonische und historische Gebäude, Schlösser, Kirchen usw. Möchten Sie bei Ihrem Wochenendaufenthalt möglichst viel von der österreichischen Kultur mitnehmen, sollten Sie unbedingt Städte wie Salzburg oder Wien besuchen. Neben den tollen Gebäuden und vielen kleinen Gassen, können Sie auch den Spuren von Wolfgang A. Mozart in Salzburg folgen. Besichtigen Sie in der Innenstadt das Geburtshaus des bekannten Komponisten der Wiener Klassik.

Auch den Stephansdom oder das Schloss Schönbrunn in Wien sollten Sie besichtigen, wenn sie in der Nähe sind und Möglichkeit und Lust haben.

 

Auf dem Rathausplatz in Wien, finden da ganze Jahr über zahlreiche verschiedene Programme und Events statt. Live-Bands, Konzerte oder der Wiener Weihnachtsmarkt erfreuen sich dort stets hoher Beliebtheit. Wenn Sie also einen Kurzurlaub in Österreichs Hauptstadt planen, erkundigen Sie sich, ob dort zurzeit eine Veranstaltung geplant ist. So haben Sie gleich einen attraktiven Punkt auf Ihrer To-Do-Liste bezüglich Ihres Kurzurlaubs.

Auch viele andere bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten werden Ihnen geboten, die nur darauf warten, von Kulturbegeisterten Menschen entdeckt und begutachtet zu werden.

Aktiv-Urlaub

Auch für Sportliebhaber finden sich unzählige Möglichkeiten für Aktivitäten, für die ganze Familie oder auch nur für Sie alleine.

Besonders in der Winterzeit lohnt es sich, Wintersportregionen in zum Beispiel Tirol, Salzburger Land oder in Oberösterreich zu besuchen. Ob Sie Skifahren möchten oder mit der Familie rodeln oder Eislaufen möchten, für jeden ist etwas dabei.

Das Skigebiet Zillertal, Mayrhofen gilt als eines der beliebtesten Ziele bei Ski-Liebhabern in Österreich, vor allem in der Winterzeit. Ihnen werden dort verschiedene Ski-Pisten angeboten, zwischen denen Sie sich entscheiden können. An zweiter Stelle ist das Skigebiet Kitzbühel, Kirchenberg.

Im Sommer finden Sie unzählige Wanderwege und Möglichkeiten für eine Fahrradtour oder zum Klettern. Der Nationalpark Hohe Trauern bietet Ihnen einen der mächtigsten Gipfel Österreichs. Er eignet sich perfekt zum Wandern, Klettern oder für Spaziergänge in der Natur an frischer Luft.

 

Österreich bietet Ihnen egal zu welcher Jahreszeit und den Bedingungen, unter denen sie Ihren Kurzurlaub buchen, verschiedene Möglichkeiten der Unterhaltung, Abwechslung und Entspannung.